AKELEI

2 x AKELEI_Stauden,hell u.dunkle,volle Blüte,Bauerngarten,winterharte Staude

 

2 Akeleistaure,Elfenschuh,Stauden

auch für Kübel geeignet

2 Farben Farben siehe Foto,

aus unserem Bio-Garten,Bauerngarten

  abgebildeten Farbe,

diese blühen noch dieses Jahr im Herbst

Die Pflanzen sind  winterhart,pflegeleicht, absolut unkompliziert und sehr widerstandsfähig.

pflegeleicht, selbstaussäend

Die Akelei (Aquilegia spec.),  gehört zu den schönsten Frühlingsblumen,   

die einem auch im Garten normalerweise nur Freunde und nicht die geringste Arbeit macht,

 Standort: Sonnig bis halbschattig , keine besonderen Ansprüche,

Düngung erfolgt bei uns mit Komposterde in Frühjahr    
um die Pflanze habe ich als übergang schöne Bodendecker und keine nackte Erde.

Höhe 0,60 - 0,80 m

Blütezeit: Mai - Juni

Nach der Blüte schneidet man die Blütenstände vor dem Ausreifen der Samen ab, wenn man vermeiden möchte, dass sie sich ausbreitet. 

Allerdings erhält man durch die Aussaat meist eine bunte Mischung.

Nach dem Abschneiden der Samenstände sowie der älteren Blätter kommt es zu einem Neuaustrieb.

Diese frischen Blätter schmücken dann den Garten bis in den Spätherbst.

Akelei ist übrigens auch eine Heilpflanze.

 

Wenn Sie verblühte Stängel abschneiden, fördern Sie eine reiche Blüte bis zum Frost. 

Größere Blüten erreichen Sie, wenn Sie die Seitenknospen ausbrechen.

Es wird bei mir nur mit frischer Komposterde gedüngt.

der Samen fällt immer selber aus und so vermehrt sich die Blume von allein.

 

diese blühen noch dieses Jahr im Herbst
 
 Sie wirkt wunderschön in gemischten Staudenbeeten.

Im Garten problemlos im Staudenbeet mit normalem Boden,

 

  man kann auch im Internet zur Anwendung und Pflege noch einiges finden.